Mia San Konstanz e.V.
Turnierseite von www.mia-san-konstanz.de

Newsfeed

Das war der Bodensee Fancup 2017

Bodensee Fancup 2017

Viel Herzblut und Leidenschaft steckte in der Vorbereitung des ersten Fußballturnieres für Fanclubs in Konstanz. Am Freitag 21. Juli 2017 war es dann soweit. Der Aufbau stand an. Viele freiwillige fleißige Mitglieder und Helfer fanden sich ab 17 Uhr auf dem Schwaketen Sportplatz ein, um gemeinsam die Bänke, Tische, Pavillons, Theken aufzubauen. Nach nicht einmal drei Stunden war alles aufgebaut. Nur mit einer Sache hatten wir nicht gerechnet. Es zog plötzlich in einer unglaublichen Geschwindigkeit ein Unwetter heran. Eine starke Windböe erfasste gerade aufgestellte Pavillons und der Platz sah aus wie ein Trümmerhaufen. Schnell brachten wir andere gefährdete Gegenstände in Sicherheit und fuhren erstmal nach Hause.

20170721_184305

Der Samstag:

Um 6 Uhr morgens am Samstag trafen wir uns um die Sturmschäden zu beseitigen. Die Bayernfreunde Liechtenstein kamen auch und halfen uns bei den letzten Zügen des Aufbaus

(Vielen Dank an Euch nochmal im Namen des gesamten Vereines). Um 10:15 Uhr startete dann endlich der sportliche Teil der Veranstaltung. Unsere Mannschaft startete um 10:45 Uhr in das Turnier mit einem Auftaktsieg nach Maß: 4:0 gegen die Red Nerds. Im zweiten Spiel besiegte das Team des Lokalmatadors Mia San Konstanz die Echaz Bullen aus Reutlingen. Im letzten Gruppenspiel stand das Topspiel gegen die ebenfalls mit zwei Siegen gestarteten Bayern Freunde Liechtenstein an.

Dies verloren wir knapp mit 1:2. Als Gruppenzweiter ging es nun ins Viertelfinale. Dort traf die Mannschaft von Mia San KN auf Vereinscap.de. Hier stoß die Mannschaft an ihre Grenzen und verlor ganz knapp mit 1:2. Ein Platzierungs 9-Meter Schießen gegen die Triple Winners  stand in Folge an, aufgrund der Hitze und der Belastung von drei Spielen hintereinander war die Konzentration am Tiefpunkt und es ging ebenfalls verloren. Trotzdem erreichte die Mannschaft einen guten 6. Platz von 12 Teilnehmern. Einen einzigartigen Erfolg konnte unsere Mannschaft dennoch verbuchen: Den ersten Platz beim Baumstamm Nageln! Das Turnier gewann verdient die Spvgg Allmansdorf.

Nach der Siegerehrung legte Dj Schneiders auf, und der Abend konnte gemütlich ausklingen. Einige Teams machten am Abend noch die Innenstadt von Konstanz unsicher und erkundeten das Nachtleben. 

Der Sonntag:

Ab 9 Uhr morgens stand noch ein Weißwurst Frühstück an. Nacheinander trudelten die Mannschaften, die in Konstanz übernachtet hatten, am Schwaketen Sportplatz ein, um sich mit einem traditionellen Weißwurst Frühstück zu stärken und ohne hungrigen Magen nach Hause zu fahren. Es war ein gelungenes Wochenende. Wir danken allen teilnehmenden Mannschaften, unseren Sponsoren, allen Helfern und allen anderen die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Es hat Spaß gemacht und hoffen Euch alle im nächsten Jahr wieder zu sehen!